"Schluss mit der Rosinenpickerei" - Apotheker in Nordrhein kämpfen für ihre Patienten gegen profitorientierte Konzerninteressen

Die Apotheker in Nordrhein beobachten mit großer Sorge, dass ausländische Konzerne zunehmend in die Arzneimittelversorgung in Deutschland, zu der per Gesetz inhabergeführte Apotheken vor Ort verpflichtet sind, eindringen. Auf ihrer Kammerversammlung, dem „Apothekerparlament“, in Nordrhein, verabschiedeten sie daher einstimmig eine Resolution, mit der die Unabhängig-keit und Freiberuflichkeit der Apotheker im Interesse der Patienten gestärkt werden soll. Die Resolution steht ganz im Zeichen der gemeinsamen Aktivitäten der Heilberufskammern in NRW. Ziel ist die Sicherung der gesundheitlichen Versorgung der Patientinnen und Patienten in NRW durch die bewährten und zukunftsfähigen Strukturen der freien Heilberufe. [...]