ePrivacy and GPDR Cookie Consent by Cookie Consent
1

Presse & Öffentlichkeitsarbeit

Die Apothekerkammer Nordrhein (AKNR) ist als Körperschaft des öffentlichen Rechts Trägerin der berufsständischen Selbstverwaltung der Apothekerinnen und Apotheker, die in den Regierungsbezirken Köln und Düsseldorf tätig sind. Sie vertritt die Interessen der über 11.700 Kammerangehörigen, die in öffentlichen Apotheken, Krankenhäusern, Wissenschaft, Industrie und Verwaltung oder bei der Bundeswehr tätig sind. Die Apotheke vor Ort übernimmt eine hoheitliche Aufgabe: die sichere, vom Heilberuf getragene, wohnortnahe Versorgung der Menschen mit Heil- und Arzneimitteln, 365 Tage im Jahr, rund um die Uhr.

Die Abteilung für Presse & Öffentlichkeitsarbeit der AKNR steht Journalisten, Bloggern, Influencern sowie Interessentinnen und Interessenten jederzeit gern zur Verfügung. Bei Fragen rund um die Apotheke vor Ort, zur Arzneimittelversorgung oder zu Zahlen, Daten und Fakten sowie zum Apothekerberuf sind Sie bei uns richtig. Eine E-Mail an presse@aknr.de genügt.

Für lokale Medien haben Kammer und Verband ein Netzwerk erfahrener Apothekerinnen und Apotheker etabliert. Diese ehrenamtlich tätigen Pressesprecherinnen und Pressesprecher stehen Ihnen sachkundig in der Apotheke vor Ort zur Verfügung.

Im Pressebereich auf aknr.de finden Sie außerdem die aktuellen Pressemitteilungen der Apothekerkammer Nordrhein.

Zahlen, Daten, Fakten

Die Zahl der Apothekerinnen und Apotheker im Kammerbezirk Nordrhein steigt seit Jahren. Zugleich sinkt die Zahl der öffentlichen Apotheken.

2004

2008

2012

2016

2020

Kammerangehörige

9.696

10.186

10.533

10.981

11.607

Öffentliche Apotheken

2.523

2.515

2.425

2.282

2.123

2
Einwohnerzahl pro Apotheke, Stand: 31.12.2020

„Die Versorgung der Menschen mit Arzneimitteln ist flächendeckend sichergestellt. Wir sind weit entfernt von Problemen bei der Erfüllung dieses gesetzlichen Auftrags. Trotzdem ist die Tendenz besorgniserregend“, ordnet Kammerpräsident Dr. Armin Hoffmann die aktuelle Lage ein und wirft damit einen kritischen Blick auf den Versand von Arzneimitteln aus dem Ausland.

Kanäle der Apothekerkammer Nordrhein

Neben der Website und den gedruckten Ausgaben von "Kammer im Gespräch" für unsere Kammerangehörigen ist die Apothekerkammer Nordrhein auch auf weiteren Kanälen aktiv.

Hier geht es zu unseren Präsenzen bei Facebook, Instagram, LinkedIn, Twitter und YouTube.