Sie haben im Moment keinen Zugriff auf den internen Bereich. Bitte loggen Sie sich ein!

Apothekerkammer Nordrhein stellt Weichen für die Zukunft – und sich neu auf

Der Vorstand der Apothekerkammer Nordrhein ernennt Dr. Stefan Derix zum Hauptgeschäftsführer. Zugleich wurden Dr. Bettina Mecking und Dr. Sabine Viefhues zu Geschäftsführerinnen berufen und neue Geschäftsbereiche geschaffen.

Düsseldorf. Der Vorstand der Apothekerkammer Nordrhein hat eine neue Organisationsstruktur für die Geschäftsstelle in Düsseldorf beschlossen. Die Abteilungen und Mitarbeiter der Geschäftsstelle sind künftig in drei Geschäftsbereichen organisiert. So soll eine starke Kammer noch stärker und fit für die Zukunft gemacht werden.

„Arbeitsgebiete und Aufgaben werden komplexer, Anforderungen steigen, die notwendigen Kompetenzen bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in der Geschäftsstelle stellen wir daher neu auf“, erklärt Dr. Armin Hoffmann, Präsident der Apothekerkammer Nordrhein, den Hintergrund der Neuaufstellung. Auf einer sehr guten Ausgangsbasis soll die Organisation effizient weiterentwickelt werden. Zugleich soll die Kammer als moderner Arbeitgeber positioniert und so mittelfristig ein Generationswechsel bei Führungskräften erleichtert werden.

Dr. Stefan Derix wurde zum 1. Januar 2023 zum Hauptgeschäftsführer der Apothekerkammer Nordrhein berufen. Zusätzlich verantwortet er den Geschäftsbereich Pharmazie, Personal und Finanzen.

Dr. Bettina Mecking wurde zur Geschäftsführerin ernannt. In bewährter Weise ist sie weiterhin für den Geschäftsbereich Recht verantwortlich, hinzu kommen Dienstbereitschaft und Rezeptsammelstellen.

Dr. Sabine Viefhues wurde vom Vorstand zur neuen Geschäftsführerin berufen. Zu ihrem Geschäftsbereich zählen Organisation, Mitgliederverwaltung und Projekte.

„In einer sich stark verändernden Arbeitswelt müssen auch wir als Apothekerkammer Nordrhein unsere Prozesse, Arbeitsabläufe und Zuständigkeiten regelmäßig reflektieren und bei Bedarf Optimierungen vornehmen“, so Dr. Armin Hoffmann, „denn auch wir sind ein klassischer Arbeitgeber, mittlerweile für 43 Menschen.“

Die neue Geschäftsführung der Apothekerkammer Nordrhein: Dr. Bettina Mecking, Hauptgeschäftsführer Dr. Stefan Derix, Dr. Sabine Viefhues
1
Die neue Geschäftsführung der Apothekerkammer Nordrhein: Dr. Bettina Mecking, Hauptgeschäftsführer Dr. Stefan Derix, Dr. Sabine Viefhues

Über uns: Apothekerkammer Nordrhein

Die Apothekerkammer Nordrhein (AKNR) ist als Körperschaft des öffentlichen Rechts Trägerin der berufsständischen Selbstverwaltung der Apothekerinnen und Apotheker, die in den Regierungsbezirken Köln und Düsseldorf arbeiten oder leben. Sie vertritt die Interessen der über 11.800 Kammerangehörigen, die in öffentlichen Apotheken, Krankenhäusern, Wissenschaft, Industrie und Verwaltung oder bei der Bundeswehr tätig sind. Die Apotheke vor Ort übernimmt eine hoheitliche Aufgabe: die sichere, vom Heilberuf getragene, wohnortnahe Versorgung der Menschen mit Arznei- und Hilfsmitteln, 365 Tage im Jahr, rund um die Uhr.