Sie haben im Moment keinen Zugriff auf den internen Bereich. Bitte loggen Sie sich ein!

Das E-Rezept

Auf einer Informationsseite zum E-Rezept bietet die AKNR nützliche Linktipps und ein im Aufbau befindliches Praxis-FAQ mit Antworten aus unterschiedlichen, verlässlichen Quellen.

1
Wahl zur XVIII. Kammerversammlung der Apothekerkammer Nordrhein

Im Jahr 2024 wählen die Angehörigen der Apothekerkammer Nordrhein die XVIII. Kammerversammlung. Alle wichtigen Informationen zur Wahl werden auf dieser Seite veröffentlicht.

2
Absage an Reformpläne

Kammer und Verband in Nordrhein sprechen sich gegen die Vorschläge von Bundesgesundheitsminister Lauterbach aus. Mehr dazu in Ausgabe 3 von "Kammer kompakt.digital" im internen Bereich.

3
Klare Kante gegen Lauterbach-Pläne

Deutscher Apothekertag in Düsseldorf: Resolutionen verabschiedet, Anträge beraten

4
Apotheken-Studie vorgestellt

Minister Laumann präsentierte sie mit AKWL-Präsidentin und AKNR-Präsident der Öffentlichkeit

4
7.500 protestieren in Düsseldorf

Starkes Signal an Berlin: Gelungener Protest am 14. Juni auf dem Burgplatz

5
Mehr Flexibilität bei Apotheken-Öffnungszeiten

Neue Allgemeinverfügung gilt ab 22. Juni 2023 in Nordrhein

1
Das pDL-Support-Center
6
Guten Abend!

Willkommen bei der Apothekerkammer Nordrhein. Als Körperschaft des öffentlichen Rechts sind wir Trägerin der berufsständischen Selbstverwaltung der Apothekerinnen und Apotheker, die in den Regierungsbezirken Köln und Düsseldorf arbeiten oder leben. Wir vertreten die Interessen der über 11.800 Kammerangehörigen, die in öffentlichen Apotheken, Krankenhäusern, Wissenschaft, Industrie und Verwaltung oder bei der Bundeswehr tätig sind. Von Aachen bis Zülpich, von Kleve bis Waldbröl, von Essen bis Bonn – im Rheinland zuhause.

7

Apothekerkammer Nordrhein | AKNR.de

Aktuelles

Hilfslieferung für Sudan steht in den Startlöchern

Angesichts der dramatischen humanitären Lage im Sudan bereitet das Gesundheitshilfswerk action medeor zusammen mit der Organisation MOAS eine Hilfslieferung in den Sudan vor. Mehrere medizinische Notfall-Sets im Wert von rund 100.000 Euro warten bereits in den Niederladen darauf, in den Sudan verschifft zu werden, der Versand ist in den nächsten Tagen geplant.

weiterlesen

Größtes nationale Arbeitssicherheitstreffen in Berlin

Der 16. NZW-Sommer findet am 07. und 08. Juni 2024 mit dem Schwerpunkt Arbeitsschutz, -sicherheit und Arzneimitteltherapiesicherheit -dieses Jahr- in Berlin statt. Jetzt anmelden.

weiterlesen

Rauchfrei im Mai: Apotheken unterstützen Mitmachaktion

Rauchen ist eines der größten vermeidbaren Gesundheitsrisiken. Deshalb halten wir die Kampagne „Rauchfrei im Mai“ für unterstützenswert. Der offizielle Start des Mitmachmonats „Rauchfrei im Mai“ ist schon heute.

weiterlesen

Mehr Funktionen nach Login

Als Kammermitglied verwenden Sie die Ihnen bekannten Zugangsdaten. Wenn Sie kein Kammermitglied sind, erstellen Sie ein neues Benutzerkonto.
8

Die Apotheke vor Ort

Die Apotheken in Nordrhein versorgen flächendeckend, 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr, die Bevölkerung mit Arzneimitteln und qualifizierten Dienstleistungen rund um das Thema Gesundheit. Die persönliche, unabhängige und kompetente Beratung sowie die Sicherung der Qualität von Arzneimitteln und Gesundheitsdienstleistungen sind unsere zentralen Aufgaben.

Sie suchen eine (Notdienst-) Apotheke?

Arbeitsplatz Apotheke: eine gesunde Entscheidung

8

Apotheker*in

Die meisten Apotheker sind – angestellt oder als Apothekenleiter – in einer öffentlichen Apotheke tätig. Sie haben das Ziel, die Gesundheit der Patienten wiederherzustellen und zu fördern. Die Apotheke ist eines von vielen Berufsfeldern, die Apothekern aufgrund ihrer breiten naturwissenschaftlichen Ausbildung offenstehen.
9

PTA

Ein Pharmazeutisch-Technischer Assistent arbeitet weitgehend selbstständig unter der Verantwortung eines Apothekers und unterstützt ihn bei der Belieferung von Rezepten, gibt Hinweise zur richtigen Medikamenteneinnahme oder informiert Patienten und Kunden über rezeptfreie Arzneimittel, aber auch zu allgemeinen Gesundheitsfragen.

PKA

Der Tätigkeitsschwerpunkt des Pharmazeutisch-Kaufmännischen Angestellten liegt im kaufmännisch-organisatorischen Bereich einer Apotheke. Während der Ausbildung erwerben angehende PKA Kenntnisse in den Bereichen Warenwirtschaft, Bevorratung und Preisbildung, Lagerhaltung, Bearbeitung von Rechnungen und Umgang mit der EDV.

Unsere Pressemitteilungen

Schnellstmöglich und richtig behandeln – Kopfläuse sind auf dem Vormarsch

Apotheken erwarten über Ostern Ansturm auf den Notdienst

Trotz Schwierigkeiten mit dem E-Rezept: Nur Apotheken vor Ort sichern Therapie-Sicherheit

Frühe Zeckengefahr im Rheinland

Kinder kämpfen gegen Erkältungen

Erklärung der ARGE gegen Rechtsextremismus

Zeigen, was Apothekerinnen und Apotheker auf Station leisten

Apotheken beraten zur neuen Allergiesaison

Kammer-Vizepräsidentin trifft Landrat Brohl: Stärkung der Apotheken vor Ort dringend nötig

34 Apotheken weniger in 2023

E-Rezept: Papierrezepte können weiter eingelöst werden

Nacht- und Notdienst und Notdienst zu Weihnachten und Neujahr

Somalia: Apothekerkammer Nordrhein unterstützt action medeor erneut mit Spendenaufruf

Apotheken vor Ort sichern starke Versorgungsleistung in bewegten Zeiten

Protesttag am 15. November

Skandal um Abnehm-Spritzen: Fälschungen gefährden Menschenleben

Apotheken an Rhein und Ruhr bleiben am 15. November geschlossen

Projektpartner von CIRS-NRW ziehen Bilanz

Welttag der Patientensicherheit 2023

Einfacher geht es nicht! E-Rezepte in den Apotheken in Nordrhein mit der elektronischen Gesundheitskarte (eGK) einlösen

Spritze rein – schlanker sein: Apothekerkammer warnt vor Zweckentfremdung von Diabetes-Mittel

Zukunftsstudie „Apotheken und Approbierte in Nordrhein-Westfalen“

Mehr Flexibilität in unruhigen Zeiten: Kammern sorgen für Erleichterungen bei Apotheken-Öffnungszeiten

Protest und Standespolitik an einem Tag: Delegierte meistern Doppelbelastung

Großdemonstration in Düsseldorf