Pressemeldungen der Apothekerkammer Nordrhein

Kommunikation im Gesundheitswesen – das ist das Thema des 3. In-ternationalen Tages der Patientensicherheit (ITPS) am 17. September 2017 und der darauf folgenden Aktionswoche. Unter dem Motto "Wenn Schweigen gefährlich ist" wollen Apotheker, Ärzte, Krankenhäuser und weitere Akteure im Gesundheitswesen aufzeigen, wie wichtig...   mehr

Patienten, Kunden und politische Entscheidungs-träger im Vorfeld der Bundestagswahl über den unfairen Wettbewerb zwischen den deutschen Apotheken vor Ort und ausländischen Versand-apotheken zu informieren – das ist das Ziel der Aktion der Apotheker in Nordrhein. "Schluss mit der Rosinenpickerei" ist das markante Leitmotiv...  mehr

Apotheker beraten zum Thema Sonnenschutz

Vorsicht Sonnenbrand - Die Haut vergisst nicht!

Sommer, Sonne, Urlaubszeit: Die meisten Menschen zieht es jetzt ins Freie, um die schönste Zeit des Jahres zu genießen. Damit die Laune nicht durch Sonnenbrand getruübt wird, sollte man auf wirksamen Sonnenschutz setzen. So kann man Hautkrebs und einer vorzeitigen Hautalterung wirksam vorbeugen. Die Apotheker in Nordrhein beraten...   mehr

Viele Medikamente sind nur bei kühler Lagerung dauerhaft wirksam und gehören daher in den Kühlschrank. Lutz Engelen, Präsident der Apothekerkammer Nordrhein, erklärt, welche Mittel das sind und warum das Gemüsefach der beste Platz für sie ist.   mehr

Arzneimittelfälschungen und Betrug im Onlinehandel beunruhigen zur Zeit viele Patienten in Nordrhein. Jeder möchte sicher sein, im Krankheitsfall hochwertige und wirksame Medikamente...  mehr

Laut Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) müssen sich ausländische Versandanbieter nicht an die in Deutschland geltende Festpreisbindung für verschreibungspflichtige Arzneimittel halten und haben durch diese Entscheidung einen ungerechtfertigten Wettbewerbsvorteil, obwohl sie keine der gesetzlich vorgeschriebenen Gemeinwohlaufgaben in der Arzneimittelversorgung erfüllen müssen, wie z. B. Nacht- und Notdienst und Sofortlieferung.  mehr

Gemeinsame Presseinformation der Apothekerorganisationen in Nordrhein-Westfalen

Bürger in NRW fordern von Politik: Schützen Sie die Apotheken vor Ort!

Münster/Düsseldorf, 15. März 2017. Schon mehr als 230.000 Menschen in Nordrhein-Westfalen haben sich mit ihrer Unterschrift für den Erhalt und Schutz der wohnortnahen Apotheken zwischen Minden im Norden und Euskirchen im Süden des Landes ausgesprochen.  mehr

Düsseldorf, 20. Januar 2017 – Patienten, die ihre Medikation von einem Apotheker überprüfen lassen, haben anschließend weniger arzneimittelbezogene Probleme und erhalten wichtige Anwendungshinweise. Das ist das Ergebnis einer Studie des Universitätsklinikums...  mehr

Wolfgang Bosbach MdB fordert faire Wettbewerbsbedingungen für die deutschen Apotheken vor Ort. Kammerpräsident Engelen bezeichnet das EuGH-Urteil zu den Boni für verschreibungspflichtige Arzneimittel als "abenteuerliche, überraschende und vollkommen anmaßende Entscheidung"...  mehr

Düsseldorf, 19.12.2016. Auch über die Weihnachtsfeiertage und den Jahreswechsel sorgen die Apotheken in Nordrhein für eine Rund-um-die-Uhr-Versorgung mit Arzneimitteln. "Ob in der Heiligen Nacht oder am frühen Neujahrsmorgen...  mehr

ARD und ZDF hatten im täglichen Wechsel über 65 Stunden von den Wettkämpfen in Brasilien berichtet. 4.400 Apotheken in NRW hatten in Kooperation mit dem Deutschen Behinderten-sportverband im Vorfeld über die TV-Sendezeiten informiert...  mehr

Düsseldorf, 25.10.2016. Die Grippesaison 2016/2017 steht vor der Tür. Das beste Mittel, um sich vor der Grippe, auch Influenza genannt, zu schützen: eine Impfung. Die Apotheker in Nordrhein empfehlen, sich bis spätestens Ende November impfen zu lassen. Sie stützen sich dabei auf eine entsprechende Empfehlung des renommierten Robert Koch-Instituts (RKI), ...  mehr

Über 7.500 Gesundheits-Checks binnen fünf Tagen

Apotheker auf der Messe RehaCare im Großeinsatz

Münster/Düsseldorf, 7. Oktober 2016. Knapp 50.000 Branchenprofis und Betroffene besuchten in der vergangenen Woche die Messe RehaCare in Düsseldorf. Unter den insgesamt 916 Ausstellern präsentierte sich auch die NRW-Apothekerschaft. Mit Unterstützung der ABDA sorgte der große Stand...  mehr

Düsseldorf, 26.9.2016. Für eine gute Zusammenarbeit zwischen Ärzten und Apothekern bei der Umsetzung des Medikationsplans warben Ärztekammer und Apothekerkammer Nordrhein auf einer gemeinsamen Veranstaltung...  mehr

AMTS- und ATHINA-Apotheken stehen für Optimierung des Medikationsprozesses. "Apotheker/Innen tragen als Lotsen zwischen Patient/Innen und Ärzt/Innen bereits heute entscheidend zu einer Verbesserung der Arzneimitteltherapiesicherheit (AMTS) und der Therapietreue bei", erklären die Spitzenvertreter der Apothekerkammern...  mehr

Ende August werden Wespen wieder "Hochkonjunktur" haben und sich bei so mancher Mahlzeit im Freien als echte Plagegeister erweisen. Die Apotheker in Nordrhein erklären, was im Fall eines Stichs zu tun ist, und wie man sich wirksam schützen kann...  mehr

Das milde Winterklima 2015/2016 und die zuletzt feuchtwarme Witterung machen Experten zufolge eine Mückenplage im Sommer wahrscheinlich. Auch wenn in Deutschland Krankheiten noch selten von Mücken übertragen werden, verursachen die Stiche häufig ...  mehr

13.06.2016 Apotheker beraten zum Thema Sonnenschutz. Die Freibäder sind wieder geöffnet, immer mehr Veranstaltungen finden unter freiem Himmel statt und der Sommerurlaub steht vor der Tür. Bereits im Juni kann die Sonneneinstrahlung hierzulande so intensiv sein wie im August. Daher ist sorgfältiger Sonnenschutz wichtig...  mehr

Düsseldorf/Münster, 12. Mai 2016. Unter dem Kürzel "CIRS-Pharmazie" starten die Apothekerkammern Nordrhein und Westfalen-Lippe jetzt ein gemeinsames, internetgestütztes Fehlerberichts- und Lernsystem, mit dem Medikationsfehler und "Beinahe-Medikationsfehler" in der Apotheke anonym gemeldet...  mehr

Die Apotheken im Rheinland und WDR 4 laden gemeinsam zur großen Walking-Tour am 29. Mai rund um den Baldeneysee in Essen ein. Neben der fachkundigen Arzneimittelberatung setzen sich die Apotheken im Rheinland aktiv für den Bereich der individuellen Gesundheitsvorsorge ein. So zählen...  mehr

Düsseldorf, 01. März 2016. Die Allergiesaison ist in diesem Jahr in Folge des milden Winters früh gestartet. So sind Hasel- und Erlenpollen bereits unterwegs. Die aggressiven Birkenpollen werden in Kürze folgen. Deren Konzentration wird nach Expertenmeinung...  mehr

Düsseldorf, 02.02.2016. Für die bevorstehenden Karnevalstage erwarten Experten eine weitere Zunahme der aktuellen Grippewelle. Das Robert-Koch-Institut hat derzeit eine gestiegene Influenza-Aktivität festgestellt. Vor diesem Hintergrund ist an den tollen Tagen...  mehr

Unter großer Beteiligung von Bundes- und Landespolitikern hat am Montag der traditionelle Neujahrsempfang der Apothekerkammer Nordrhein in Düsseldorf stattgefunden. Gastredner Herbert Reul, Vorsitzender der CDU/CSU im Europäischen Parlament, betonte in seinem Grußwort, dass eine Einheit Europas nicht gleich Einheitlichkeit auf jeder Ebene bedeute...  mehr

Die Apotheken in Nordrhein bieten auch an den Weihnachtstagen und zum Jahreswechsel einen Nacht- und Notdienst an. Per Telefon, SMS, Internet oder App...  mehr

09.12.2015. Glasige Augen, ein gerötetes Gesicht und eine heiße Stirn – das sind typische Symptome bei Fieber. Nun heißt es, Temperatur messen! Die Apotheker in Nordrhein beraten bei der Auswahl des geeigneten Thermometers und geben wichtige Tipps, was beim Messen...  mehr

Düsseldorf, 10.11.2015. Ein vermeintlich günstiger Preis, "rezeptfreie" Bestellung, formlose Zahlung per Onlinedienst und die schnelle Lieferung "frei Haus" verleiten viele Patienten dazu, Medikamente im Internet...  mehr

Düsseldorf, 09.11.2015. Die Vorschriften der Apothekenbetriebsordnung sind eindeutig: Eine Temperatur von 25 Grad Celsius darf zur Sicherung der Arzneimittelqualität nicht überschritten werden. Ebenso regelt eine europäische Guideline die Transportbedingungen für Arzneimittel...  mehr

Die Grippesaison 2015/2016 steht vor der Tür. Das beste Mittel, um sich vor der Grippe, auch Influenza genannt, zu schützen: eine Impfung. Als günstigsten Zeitraum dafür nennen die Apotheker in Nordrhein die Monate Oktober und November. Sie stützen sich dabei auf eine...   mehr

Viele Medikamente sind nur bei kühler Lagerung dauerhaft wirksam und gehören daher in den Kühlschrank. Präsident Lutz Engelen erklärt, welche Mittel das sind...  mehr

11.06.2015 Schmerzen im Oberbauch, Sodbrennen und Durchfall – Millionen Deutsche leiden regelmäßig unter Verdauungsproblemen. Häufig werden die Betroffenen noch von weiteren Störungen geplagt. So erhöhen z. B. Magenkrämpfe, Übelkeit, Blähungen...  mehr

Düsseldorf, 11. Mai 2015 – Verdauungsprobleme sind in Deutschland weit verbreitet. Viele Patienten behandeln ihre Beschwerden mit rezeptfreien Medikamenten ohne vorherigen Arztbesuch. Deshalb widmet die ABDA...  mehr

Düsseldorf, 23.04.2015. Am 10. Mai 2015 findet das WDR 4 WALKING in der einzigartigen Atmosphäre der Krefelder Rennbahn statt. Als Kooperationspartner wollen die Apotheker in Nordrhein möglichst viele Menschen für eine gesundheitsfördernde sportliche Aktivität wie Walking motivieren. ...  mehr

Neue Regelung gilt ab dem 16. März 2015. Hat die Verhütungsmethode versagt oder wurde sie vergessen, mussten Frauen in Deutschland bislang zunächst zum Arzt gehen, um sich die "Pille danach" verschreiben zu lassen. Ab 16. März dieses Jahres kann die "Pille danach" auch ohne Verordnung in der Apotheke   mehr

Bei bestimmten Gesundheitsleistungen, darunter die Arzneimittelabgabe, ist eine Zuzahlung der Patienten gesetzlich vorgesehen. Die Apotheker in Nordrhein informieren über die Möglichkeiten einer Zuzahlungsbefreiung und unterstützen...   mehr

Düsseldorf/Münster, 21. Januar 2015. Zwei von drei Apotheken in Nordrhein-Westfalen bieten ihren Kunden und Patienten eine sehr gute bzw. gute Beratung. Diese erfreuliche Zwischenbilanz können die Apothekerkammer Nordrhein und die Apothekerkammer Westfalen-Lippe zehn Jahre nach dem Start der ersten eigenen Testkäufe...  mehr

Die Apotheken in Nordrhein bieten auch an den Weihnachtstagen und zum Jahreswechsel einen Nacht- und Notdienst an. Über folgende Service-Rufnummern können sich Patienten über die nächstgelegene dienstbereite Apotheke informieren:  mehr

Apotheker in Nordrhein klären über Antibiotika-Einnahme auf. Die Ausbreitung von Antibiotika-Resistenzen ist eine bedrohliche Entwicklung. Vermehrt werden Patienten mit resistenten Bakterien infiziert, bei denen die klassischen Antibiotika nicht mehr...  mehr

Junge Menschen für das Berufsfeld Apotheke und die Zukunftsberufe Apotheker, PTA und PKA gewinnen – das ist das Ziel der gemeinsamen Nachwuchsinitiative von...  mehr

Für die Grippesaison 2014/2015 rechnen Experten mit mehr Fällen als im vergangenen Winter. Umso wichtiger, sich vor Grippe, auch Influenza genannt, zu schützen. Das beste Mittel: eine Impfung. Als günstigsten Zeitraum dafür nennen die Apotheker in Nordrhein...  mehr

Apothekerstand gehörte zu den meistbesuchten Über 51.000 Besucher informierten sich vom 24. bis 27. September in den Düsseldorfer Messehallen, wie man mit Behinderung, bei Pflegebedarf und im Alter ein weitgehend selbstbestimmtes Leben führen kann. Damit konnte die Messe ein deutliches Besucherplus verzeichnen.  mehr

Düsseldorf, 27. August 2014. Die Delegierten der XVI. Kammerversammlung Nordrhein haben Lutz Engelen erneut zum Präsidenten der Apothekerkammer Nordrhein gewählt. Auch Vize-Präsident Heinz-Peter Barleben wurde für eine weitere Amtsperiode bestätigt...  mehr

30.06.2014 Mit Beginn der Sommerferien am 7. Juli werden wieder viele Familien mit dem Auto in den Urlaub starten. Dabei ist zu beachten:...  mehr

Sicherheit durch Beratung - Tag der Apotheke am 5. Juni. "An diesem Aktionstag werden wir unsere Patienten verstärkt über die Wechsel-wirkungen zwischen Medikamenten und Lebensmitteln informieren"...  mehr

02.05.2014. Das milde Wetter im Winter und Frühling kommt den Mücken zugute. Experten warnen vor einer regelrechten Mückenplage...   mehr

Apotheker in Nordrhein wollen möglichst viele Menschen zur Teilnahme am WDR 4 WALKING am 25. Mai in Zülpich und damit für eine gesundheitsfördernde sportliche Aktivität motivieren. Apothekerkammer Nordrhein und Apothekerverband Nordrhein e.V. sind exklusive Kooperationspartner von WDR 4.  mehr

Juckende Augen, akute Atemnot, das Niesen scheint nicht aufzuhören und die Nase läuft ununterbrochen. Der Pollenflug hat früher als normal begonnen und macht den Allergikern, immerhin über 25 % der Deutschen, schwer zu schaffen. Der Winter ist normalerweise eine pollenfreie Zeit. Nicht so...   mehr

Tönisvorst, 13. Januar 2014 Die Apotheker-kammer Nordrhein will über ihr unmittelbares Versorgungsumfeld hinaus mehr gesell-schaftliche Verantwortung übernehmen und wird deshalb mit dem Medikamentenhilfswerk action medeor eine Partnerschaft eingehen. "medeor bedeutet: ich helfe, ich heile – das ist die Mission von action medeor. "Eine Mission, die wir als Heilberufler jeden Tag uneingeschränkt teilen", begründete Lutz Engelen, Präsident der ...  mehr

Auch rund um Weihnachten und den Jahreswechsel bieten die Apotheken in Nordrhein einen flächendeckenden Nacht- und Notdienst. "Unter der Rufnummer 0800 0022833 aus dem deutschen Festnetz oder der Kurzwahl 22833 von jedem Handy...  mehr

"Ausbildung mit Zukunft – Deine Chance PTA" lautet das Motto der Aufklärungskampagne, die junge Menschen von der Attraktivität des PTA-Berufs überzeugen soll...  mehr

Im Herbst beginnt bei entsprechend kühler, nasser Witterung die Erkältungssaison. Kälte und Nässe sind dabei gefährliche Mittäter. Sie schwächen das Immunsystem, weil sie die Durchblutung...  mehr

Düsseldorf, 23.09.2013 - Apothekerkammer Nordrhein entwickelt Organisation der Notdienste weiter. Die Apothekerkammer Nordrhein passt zum 1. Januar 2014 die Organisation der Notdienste auf Basis einer IT-gestützten Lösung an. Künftig werden...  mehr

Damit die schönste Zeit des Jahres nicht von gesundheitlichen Problemen überschattet wird, gehört zur Reisevorbereitung auch die Bestandsaufnahme der Reiseapotheke. Ob Nah- oder Fernreise: Eine gut sortierte Reiseapotheke ist unverzichtbar. Je nach Reiseziel...  mehr

Düsseldorf/Münster, 26.06.2013 Zwei von drei Apotheken in Nordrhein- Westfalen bieten ihren Kunden und Patienten eine sehr gute bzw. gute Beratung. Diese erfreuliche Zwischenbilanz können die Apothekerkammer Nordrhein und die Apothekerkammer Westfalen-Lippe zehn Jahre nach dem Start der ersten eigenen Testkäufe...  mehr

Die 2.400 Apotheken in den Regierungsbezirken Düsseldorf und Köln halten künftig gezielt bestimmte Arzneimittel für schwerstkranke Menschen in der letzten Lebensphase vor. Damit soll sichergestellt werden, dass diese Palliativpatienten – nach Verschreibung durch einen Arzt – auch nachts und an Wochenenden...  mehr

Sicherheit durch Beratung - Tag der Apotheke am 13. Juni 2013 Der "Tag der Apotheke" am 13. Juni 2013 wird in diesem Jahr unter dem Motto "Erst fragen, dann fahren!" stehen. "An diesem Aktionstag werden wir unsere Patienten verstärkt über die Auswirkungen von Medikamenten auf die Fahrsicherheit informieren", so Lutz Engelen, Präsident der Apothekerkammer Nordrhein.  mehr

21.05.2013 Milchzucker, auch Laktose genannt, ist ein weit verbreiteter Hilfsstoff in Tabletten. Befürchtungen, Menschen mit Laktose-Intoleranz könnten die Tabletten nicht vertragen, sind unbegründet. "Betroffene können Tabletten in der Regel ohne Probleme einnehmen", informiert Lutz Engelen, Präsident der Apothekerkammer Nordrhein. Denn bei den meisten Menschen mit einer Laktose-Intoleranz ist noch eine Restaktivität des Milchzucker abbauenden Enzyms...  mehr

In der Nacht vom 30. zum 31. März wird die Uhr wieder von Winter- auf Sommerzeit umgestellt. Damit dem Körper dadurch nicht eine Stunde Schlaf fehlt, helfen einfache Tricks... "Eine Zeitumstellung, die sich deutlich auf das Wohlbefinden auswirken kann", betont Lutz Engelen, Präsident der Apothekerkammer Nordrhein. "Die innere Uhr des Menschen ist fein justiert. Besonders Nachtmenschen...  mehr

Petition mit über 48.000 Unterschriften an Schulministerin Löhrmann und Gesundheitsministerin Steffens überreicht. Düsseldorf, 20. März 2013. Erfolgreiche Kampagne:...Aus ganz NRW haben heute rund 2.000 Schülerinnen und Schüler, die den Beruf des Pharmazeutisch-Technischen Assistenten an einer der 16 Lehranstalten erlernen, vor dem Landtag für eine sozial gerechte Umstrukturierung ihrer Ausbildung demonstriert.   mehr

28.02.2013 Alle 21.000 Apotheken in ganz Deutschland waren am 28. Februar von 12 bis 13 Uhr aufgerufen, den Nacht- und Notdienst für ihre Patienten auch tagsüber erlebbar zu machen. Auch die Apotheker in Nordrhein haben sich an dieser Aktion beteiligt. Patienten und Kunden wurden nur noch über die Notdienstklappe versorgt...   mehr

Höhere Notdienstvergütung gefordert

Die Apotheker in Nordrhein "machen den Tag zur Nacht"

16.02.2013 Die Apotheker in Nordrhein wollen sich am bundesweiten Aktionstag zur Nacht- und Notdienstpauschale beteiligen. Viele Apotheken werden am 28. Februar zwischen 12 und 13 Uhr ihre Türen schließen und die Patienten und Kunden nur noch über die Notdienstklappe versorgen.  mehr

15.02.2013. 2.000 Ausbildungsplätze in NRW gefährdet / Kampagne mit Online-Petition gestartet / Erste Fachschulen bereits geschlossen / Landesregierung in der Verantwortung. Die PTA-Ausbildung in NRW steht vor dem Aus – und das trotz einer enormen Nachfrage an ausgebildeten Fachkräften: Stetig steigende Schulgelder sorgen schon seit geraumer Zeit für immer weniger Bewerber. Künftig müssen Schüler bis zu 378 Euro...  mehr

Düsseldorf, 7.02.2013 Juckende Augen, akute Atemnot, das Niesen scheint nicht aufzuhören und die Nase läuft ununterbrochen. Der Pollenflug hat begonnen und macht den Allergikern, immerhin über 25 % der Deutschen...  mehr

Düsseldorf, 11.01.2013. In Deutschland beginnt die Grippesaison 2013 laut Robert Koch-Institut früher als erwartet: Die Infektionszahlen steigen kontinuierlich. Doch noch ist es nicht zu spät, sich vor der Influenza zu schützen. Schutz bietet eine Grippeimpfung, welche die Apotheker in Nordrhein insbesondere Menschen mit einem erhöhten Risiko...  mehr

Düsseldorf, 09.01.2013. Einzelkämpfertum im Gesundheitssystem war gestern. Kooperation ist die Zukunft. Mehr als 200 Apotheker und Repräsentanten des nordrheinischen Gesund-heitssystems folgten in diesem Jahr der Einladung zum traditionellen Neujahrs-empfang ins Düsseldorfer Maxhaus. Die zentrale Bedeutung der Apotheken als wichtige Schnittstelle zwischen Patienten und Ärzten unterstrich Gastrednerin Barbara Steffens, Gesundheitsministerin des Landes Nordrhein-Westfalen. Kammerpräsident Lutz Engelen....  mehr

Nacht- und Notdienst der Apotheken über Weihnachten und Neujahr

Krankheit hält sich nicht an Öffnungszeiten

Düsseldorf, 17.12.2012. Auch rund um Weihnachten und den Jahreswechsel bieten die Apotheken vor Ort einen flächendeckenden Nacht- und Notdienst. Über die nächste dienstbereite Apotheke können sich Apothekenkunden unter der kostenfreien Festnetznummer: 0800 00 22 8 33 informieren...   mehr

Apotheker in Nordrhein fordern leistungsgerechte Vergütung

Vergütung - Gemeinsamer Appell an Landes- und Bundespolitik

Düsseldorf, 13.11.2012. Im Kampf um eine leistungsgerechte Vergütung haben die Apothekerkammer Nordrhein und der Apothekerverband Nordrhein sich in einem gemeinsamen Appell an Landes- und Bundespolitik gewandt. Um den politischen Entscheidungsträgern die Leistungen der Apotheken für das Gesundheitswesen im Interesse der Patientinnen und Patienten nochmals anschaulich vor Augen zu führen...  mehr

Essen, 8.11.2012. "Hätten Sie es gewusst?": Informationskampagne zum Thema Apothekenhonorar  mehr

Appell der Apotheken-Teams für eine gerechte Vergütung:

NRW-Apotheker überreichen Ministerin Steffens über 14.000 Unterschriften

Düsseldorf, 23. Oktober 2012 - Mehr als 14.000 Unterschriften übergaben die Präsidenten und Vorsitzenden der Apothekerorganisationen NRW am 22. Oktober ihrer Landesgesundheits-ministerin Barbara Steffens. Die Unterzeichner fordern die Landesregierung nachdrücklich auf, sich für eine angemessene Vergütung der Apotheken einzusetzen.   mehr

Düsseldorf/Münster, 24. September 2012. "Hätten Sie es gewusst?": Informationskampagne zum Thema Apotheken-Honorar. Die Apotheker in Nordrhein-Westfalen gehen jetzt auf die Straße: Am Montag, 24. September, starteten sie auf dem Heinrich-Heine-Platz in Düsseldorf eine breit angelegte Informations-Kampagne...   mehr

Rotes A auf hoher See: Segeln unter der Flagge der Inklusion

"Challenge": Gemeinsames Projekt der Apotheker-organisationen in NRW

Inklusion heißt das Zauberwort, wenn es um das Miteinander von behinderten und nichtbehinderten Menschen geht. Gerne wird dieses Wort in Sonntagsreden gebraucht, doch nur selten in die Tat umgesetzt. In einem medienwirksamen Pilotprojekt Ende August war dies anders: Unter der Flagge der Inklusion segelte...  mehr

Düsseldorf, 22. August 2012. Zum ersten Mal in der Geschichte haben Apotheker ein "Medikament" zur Vorbeugung beginnender Vorurteile gegenüber der Honorierung von Apothekenleistungen auf den Markt gebracht: "ÜberlegFix"!... (inkl. Material zum Download für Pressevertreter).   mehr

Flächendeckende Versorgung insbesondere im ländlichen Raum gefährdet. Düsseldorf, 15. August 2012. Durch die Sparmaßnahmen der letzten Jahre geraten immer mehr Apotheken in die roten Zahlen und müssen schließen. So kommen in Nordrhein im ersten Halbjahr 2012...  mehr

Düsseldorf, 10. Juli 2012. Die Apotheker in Düsseldorf raten dringend, sich vor Antritt einer Reise zu medizinischen Fragen beraten zu lassen. Bei einer Fernreise ist es jetzt für Last-Minute-Urlauber noch nicht zu spät, die wichtigsten Impfungen...  mehr

Pressemeldung des Apothekerverbandes Nordrhein e. V. und der Apothekerkammer Nordrhein

Sonnenschutz für Kinder - ohne Wenn und Aber

Die Haut von Säuglingen und Kleinkindern ist um ein Vielfaches empfindlicher als die von Erwachsenen. Doch mit nur einigen wenigen Vorsichtsmaßnahmen können auch Kinder schönes Sonnenwetter in vollen Zügen genießen.   mehr

Tag der Apotheke am 24. Mai 2012

Gefahrenquelle Hausapotheke

Zum "Tag der Apotheke" bieten Apotheken Hausapothekencheck an Düsseldorf, 21. Mai 2012. Fast jeder hat eine Hausapotheke mit wichtigen Arznei- und Verbandmitteln. Die Inhalte werden allerdings viel zu selten überprüft...   mehr

Düsseldorf, 18. April 2012. Zwei Millionen Sportverletzungen pro Jahr - Mit PECH-Regel richtig handeln  mehr

Pressemeldung der Apothekerkammer Nordrhein

Warnung: 2012 wird ein extremes Pollenjahr

Düsseldorf, 12.03.2012 Birkenpollen sollen dieses Jahr verstärkt fliegen. Noch können Heuschnupfen-Geplagte vorbeugen.  mehr

Pressemeldung der Apothekerkammer Nordrhein

Grippewelle kommt - Schutz noch möglich

Düsseldorf, 15.02.2012 Impfung vor allem für ältere und chronisch kranke Menschen ratsam.  mehr