Stellenmarkt

Diese Stellenbörse ist ein Angebot der Apothekerkammer Nordrhein. Rechtliche Hinweise zum Gebrauch der Stellenbörse finden Sie hier

Mit den folgenden Eingaben können Sie die Suche verfeinern. Wählen Sie ein oder mehrere Kriterien aus:

Suchergebnisse sortieren nach:

Neuigkeit   

Datum  

PLZ   

Ergebnisse pro Seite:

Pharmazie-
praktikant/-in
Vollzeit
ab 1.5.2020
51375 Leverkusen

Liebe Pharmaziestudierende,
im Institut für Klinische und Onkologische Pharmazie ist zum 01.05.2020 einen Pharmaziepraktikumsstelle neu zu besetzen.
Während der 6 Monate durchlaufen Sie alle Bereiche unserer Krankenhausapotheke:
* Arzneimittelausgabe inkl. BTM
* Arzneimittelanamnese - Service
* Arzneimittelinformation
* Rezeptur / Defektur
* Analytik
* Unit - Dose - Versorgung
* Zytostatikaherstellung
* Mischbeutel- und Sterilherstellung
Ich freue mich auf Ihre Berwerbung!

Institut für Klinische und Onkologische Pharmazie
Apotheke im Klinikum Leverkusen
Am Gesundheitspark 11
51375 Leverkusen

Tel.: 0214/132465
Fax: 0214/132137
anja.hasche@klinikum-lev.de
www.klinikum-lev.de

Eintrag 69148, eingestellt am 12.7.2019

appr. Leiter/-in Filialapotheke
Vollzeit
ab 1.1.2020
47138 Duisburg

Zum Jahresanfang 2020 suche ich für meinen Filialbetrieb eine/n neue/n Filialleiter/in.
Die lange Zeit familiär geführte und stammkundenorientierte Apotheke ist QMS-zertifiziert und verfügt zudem über eine gut strukturierte Heimversorgung. Kenntnisse im Bereich Geriatrie wären wünschenswert aber nicht Voraussetzung.
Gerne unterstütze ich auch Berufsneulinge -persönlich- und durch gezielte Fort- und Weiterbildungen.
Ich freue mich auf Ihre Bewerbungen. Gern auch an: k.hollingshaus@gmx.de

Kathrin Hollingshaus
Anker Apotheke
Bahnhofstr.24
47138 Duisburg

Eintrag 69212, eingestellt am 16.7.2019

Pharmazie-
praktikant/-in
Vollzeit
ab 1.11.2019
40591 Düsseldorf

Wir suchen Dich!

Wir suchen Verstärkung ab Herbst 2019:
eine/n fröhliche/n PhiP, die/der gut in unser herzliches, kollegiales Team passt.

Wir sind eine aktive, moderne Apotheke mit vielen Stammkunden in einem sehr netten Düsseldorfer Stadtteil in Uninähe. Außerdem sind wir Düsseldorfs erste babyfreundliche Apotheke und haben das QM-Siegel der Apothekerkammer.
Wir bemühen uns ein bisschen mehr als die Durchschnittsapotheke zu bieten – für unsere Kunden und auch für Dich: mehr Wissen, mehr Fortbildung, mehr Spaß an der Arbeit.


Bei uns erwarten Dich:

...flexible Arbeitszeiten
...Fahrtkostenerstattung ...13. Gehalt
...selbstständiges, kreatives Arbeiten
...vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten
...viel Spaß in einem fröhlichen Team

Wenn Du uns kennenlernen möchtest, ruf an oder schick eine mail und wir vereinbaren einen Termin.

Wir freuen uns auf Dich!

Carola Lubitz
Apotheke in Wersten
Kölner Landstr. 205
40591 Düsseldorf

Tel.: 0211 7580840
Fax: 0211 7580841
apotheke-in-wersten@gmx.de
www.apotheke-in-wersten.de

Eintrag 69097, eingestellt am 9.7.2019

Pharmazie-
praktikant/-in
Vollzeit
ab 1.11.2019
53173 Bonn

Wir suchen eine/n engagierte/n Pharmaziepraktikantin/en zum 1. November.
Unsere moderne, beratungsaktive Apotheke in einem Ärztehaus ist gut mit dem PKW und den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

Wir freuen uns auf ihre Bewerbung per E-Mail.

Stephanie Bieniek
Robert Koch Apotheke
Beethovenallee 19
53173 Bonn

Eintrag 68918, eingestellt am 28.6.2019

Pharmazie-
praktikant/-in
Vollzeit
ab 1.11.2019
53113 Bonn

Wir suchen ab 01. November 2019 eine/n engagierte/en Pharmaziepraktikantin/en für unsere beratungsaktive, lebhafte Innenstadt-Apotheke.
Bei Interesse reichen Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen ein, gerne auch per Mail.

Andrea Forst-Raasch
Hofgarten Apotheke
Kaiserplatz 16
53113 Bonn

Tel.: 0228-632655
Fax: 0228-632937
forst-raasch@hofgarten-apotheke.de

Eintrag 68529, eingestellt am 4.6.2019

Pharmazie-
praktikant/-in
Vollzeit
ab 1.11.2019
50735 Köln

Wir suchen eine/n motivierte/n Pharmazeutin/en im Praktikum für unsere schöne Apotheke im Kölner Norden, 15 Minuten mit der Bahn vom Hbf entfernt. Ein großes Team aus PKA, PTA und Apothekern erwartet Dich für 6 oder gerne auch 12 Monate ab November 2019. Durch die Nachbarscharft zu einem Supermarkt beraten wir täglich eine große Anzahl von Stamm- und Laufkunden.

Bei uns lernst Du den abwechslungsreichen Alltag einer Apotheke kennen, inklusive Kundenbetreuung, Rezepturherstellen, Heimversorgung, Botenlieferungen und Warenwirtschaft.
Wir suchen einen zuverlässigen und sympathischen Praktikanten, der Lust hat unser Team zu unterstützen und sich mit uns auf ein erfolgreiches 3. Staatsexamen vorzubereiten.

Gisela Syring Rüter
Syring Apotheke im Markt
Friedrich-Karl-Str. 245
50735 Köln

Eintrag 67819, eingestellt am 12.6.2019

PTA
Vollzeit
ab 1.10.2019
53773 Hennef

Für unsere lebhafte stammkundenorientierte Apotheke in Hennef suchen wir ab 01.10.2019 oder später eine/n freundliche/n und kommunikative/n PTA mit Interesse an Rezeptur, Labor und aktiver hochwertiger Beratung.

Wir bieten Ihnen ein attraktives Arbeitsumfeld, übertarifliche Bezahlung, VRS-Jobticket, interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten und natürlich viel Spaß bei der Arbeit in unserem netten Team.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Dr. Stephan Jacobi
Burg-Apotheke
Kaiserstr. 1
53773 Hennef

Eintrag 69244, eingestellt am 18.7.2019

Apotheker/-in
Vollzeit
ab 1.10.2019
45147 Essen

Als universitäres Klinikum der Maximalversorgung mit einer Kapazität von rund 1.300 Betten betreuen wir mit über 6.000 Beschäftigten in 26 Kliniken, 23 Instituten und Fachzentren jährlich 225.000 Patienten. Unser Haus bietet medizinische Versorgung, modernste Diagnostik und umfassende Therapie mit höchstem internationalem Standard. Hinzu kommt ein umfangreiches Leistungsspektrum
in Forschung und Lehre auf international konkurrenzfähigem Niveau.

Zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie bietet das Universitätsklinikum für die Kinder der Beschäftigten eine Betriebskindertagesstätte an. Unser Mitarbeiter-Service-Büro unterstützt Sie bei der Suche nach weiteren Betreuungsplätzen für Kinder, berät zur Pflege von Angehörigen und ermittelt auf Wunsch interne und externe Dienstleistungen. In den Ferien bieten wir für die schulpflichtigen Kinder ein abwechslungsreiches Programm. Weiter bietet das Universitätsklinikum Essen seinen Beschäftigten gute Weiterbildungsmöglichkeiten, Firmentickets über den VRR, preiswerte Parkmöglichkeiten in den Parkhäusern, vergünstigte Mahlzeiten in der Kantine und ein jährlich stattfindendes Betriebsfest.

In der Apotheke ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer/eines

Apothekerin/-s (m/w/d)
für die stationsnahe Begleitung der Einführung der Medikationssoftware ID Pharma® und die dauerhafte Etablierung stationsnaher Dienstleistungen ("Stationsapotheker/in")

(Aufgabenbewertung: Entgeltgruppe 14 TV-L)

zu besetzen. Die Eingruppierung richtet sich nach den persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen.

Die Apotheke des Universitätsklinikum Essen verfügt über eine moderne Logistik und eine leistungsfähige Eigenherstellung. Neben diesen beiden wichtigen Säulen soll mit der Einführung neuer stationsnaher Dienstleistungen eine dritte Säule dauerhaft etabliert werden. Hierzu hat die Apotheke in einem ersten Schritt die Federführung im Rollout der Medikationssoftware ID Pharma® übernommen und begleitet diesen Prozess bereits durch stationsnah tätige Approbierte.

Ihre Aufgaben:
Sie werden als Mitglied des für den ID Pharma®-Rollout verantwortlichen Teams die Einführung der Software auf Station begleiten, hierzu zählen u.a. folgende Aufgaben:
• Schulung der Anwender sowie Pflege der Medikationsstammdaten
• Erfassung der kliniküblichen Medikationsstandards
• Aufnahme und Lösung der im Zusammenhang mit der Medikationssoftware auftretenden Fragestellungen und Probleme
Neben diesen Aufgaben gehören folgende Aufgaben zu Ihrem Tätigkeitsbereich:
• Übernahme von Tätigkeiten in der Disposition und der Arzneimittelinformation
• Übernahme von Stationsbegehungen sowie von Dienst- sowie Rufbereitschaft
Nach Abschluss des Rollouts bringen Sie sich die Etablierung neuer stationsnaher Dienstleistungen ein und stellen damit sicher, dass der/die Stationsapotheker/in dauerhaft als Teil des therapeutischen Teams verankern wird.

Ihr Profil:
• erfolgreich abgeschlossenes Pharmaziestudium mit der Approbation als Apotheker/in
• abgeschlossene Weiterbildung zur/zum Fachapotheker/in für Klinische Pharmazie oder die Bereitschaft, diese zu absolvieren
• erste Erfahrungen als auf Station tätige/r Apotheker/in sind von Vorteil
• Interessen an Klinischer Pharmazie sowie überdurchschnittliche Pharmakologiekenntnisse sowie die Bereitschaft zur Übernahme stationsnaher Tätigkeiten
• Sehr gute EDV-Kenntnisse
• Freude an der Zusammenarbeit mit Menschen
• Zuverlässigkeit, Eigenständigkeit sowie Teamfähigkeit
• gute organisatorische und kommunikative Fähigkeiten

Das Universitätsklinikum Essen strebt eine Erhöhung des Anteils qualifizierter Frauen an und fordert deshalb Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Frauen werden im Sinne des Landesgleich-stellungsgesetzes NRW bei gleicher Qualifikation vorrangig berücksichtigt.

Schwerbehinderte Bewerberinnen / Bewerber und Gleichgestellte i.S. des § 2 Abs. 3 SGB IX werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen innerhalb von 2 Wochen nach Erscheinen dieser Anzeige auf unserer Homepage unter Hinweis auf die Ausschreibungsnummer 3074 an das Universitätsklinikum Essen, Personaldezernat, Hufelandstraße 55, 45147 Essen.

Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zu Bewerbungszwecken gemäß der jeweils geltenden Regelungen zum Datenschutz. Weitere Hinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung auf unserer Homepage unter: www.uk-essen.de.

Universitätsklinikum Essen
Hufelandstr. 55
45147 Essen

Eintrag 69238, eingestellt am 18.7.2019

Apotheker/-in
Teilzeit
ab 1.10.2019
45147 Essen

Als universitäres Klinikum der Maximalversorgung mit einer Kapazität von rund 1.300 Betten betreuen wir mit über 6.000 Beschäftigten in 26 Kliniken, 23 Instituten und Fachzentren jährlich 225.000 Patienten. Unser Haus bietet medizinische Versorgung, modernste Diagnostik und umfassende Therapie mit höchstem internationalem Standard. Hinzu kommt ein umfangreiches Leistungsspektrum
in Forschung und Lehre auf international konkurrenzfähigem Niveau.

Zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie bietet das Universitätsklinikum für die Kinder der Beschäftigten eine Betriebskindertagesstätte an. Unser Mitarbeiter-Service-Büro unterstützt Sie bei der Suche nach weiteren Betreuungsplätzen für Kinder, berät zur Pflege von Angehörigen und ermittelt auf Wunsch interne und externe Dienstleistungen. In den Ferien bieten wir für die schulpflichtigen Kinder ein abwechslungsreiches Programm. Weiter bietet das Universitätsklinikum Essen seinen Beschäftigten gute Weiterbildungsmöglichkeiten, Firmentickets über den VRR, preiswerte Parkmöglichkeiten in den Parkhäusern, vergünstigte Mahlzeiten in der Kantine und ein jährlich stattfindendes Betriebsfest.

In der Apotheke ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer/eines

Apothekerin/-s für die Disposition / Stationsbelieferung (m/w/d)

(Aufgabenbewertung: Entgeltgruppe 14 TV-L)

mit der Hälfte der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit zu besetzen. Die Eingruppierung richtet sich nach den persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen.

Die Apotheke des Universitätsklinikum Essen verfügt über eine moderne Logistik und eine leistungsfähige Eigenherstellung. Neben diesen beiden wichtigen Säulen soll mit der Einführung neuer stationsnaher Dienstleistungen eine dritte Säule dauerhaft etabliert werden. Hierzu hat die Apotheke in einem ersten Schritt die Federführung im Rollout der Medikationssoftware ID Pharma® übernommen und begleitet diesen Prozess bereits durch stationsnah tätige Approbierte.

Ihre Aufgaben:
Sie werden als Mitglied des Teams der Disposition für die Stationsbelieferung und alle damit verbunden pharmazeutischen Aufgabenstellungen verantwortlich sein. Hierzu zählen u.a.
• Arzneimittelschnellinformation
• Stationsbegehungen
• Personalverkauf

Ihr Profil:
• erfolgreich abgeschlossenes Pharmaziestudium mit der Approbation als Apotheker/in
• abgeschlossene Weiterbildung zur/zum Fachapotheker/in für Klinische Pharmazie oder die Bereitschaft, diese zu absolvieren
• Interessen an Klinischer Pharmazie sowie überdurchschnittliche Pharmakologiekenntnisse sowie die Bereitschaft zur Übernahme stationsnaher Tätigkeiten
• Sehr gute EDV-Kenntnisse
• Freude an der Zusammenarbeit mit Menschen
• Zuverlässigkeit, Eigenständigkeit sowie Teamfähigkeit
• gute organisatorische und kommunikative Fähigkeiten

Das Universitätsklinikum Essen strebt eine Erhöhung des Anteils qualifizierter Frauen an und fordert deshalb Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Frauen werden im Sinne des Landesgleich-stellungsgesetzes NRW bei gleicher Qualifikation vorrangig berücksichtigt.

Schwerbehinderte Bewerberinnen / Bewerber und Gleichgestellte i.S. des § 2 Abs. 3 SGB IX werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen innerhalb von 2 Wochen nach Erscheinen dieser Anzeige auf unserer Homepage unter Hinweis auf die Ausschreibungsnummer 3073 an das Universitätsklinikum Essen, Personaldezernat, Hufelandstraße 55, 45147 Essen.

Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zu Bewerbungszwecken gemäß der jeweils geltenden Regelungen zum Datenschutz. Weitere Hinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung auf unserer Homepage unter: www.uk-essen.de.

Universitätsklinikum Essen
Hufelandstr. 55
45147 Essen

Eintrag 69237, eingestellt am 18.7.2019

PTA
Vollzeit
ab 1.10.2019
45147 Essen

Als universitäres Klinikum der Maximalversorgung mit einer Kapazität von rund 1.300 Betten betreuen wir mit über 6.000 Beschäftigten in 26 Kliniken, 23 Instituten und Fachzentren jährlich 225.000 Patienten. Unser Haus bietet medizinische Versorgung, modernste Diagnostik und umfassende Therapie mit höchstem internationalem Standard. Hinzu kommt ein umfangreiches Leistungsspektrum
in Forschung und Lehre auf international konkurrenzfähigem Niveau.

Zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie bietet das Universitätsklinikum für die Kinder der Beschäftigten eine Betriebskindertagesstätte an. Unser Mitarbeiter-Service-Büro unterstützt Sie bei der Suche nach weiteren Betreuungsplätzen für Kinder, berät zur Pflege von Angehörigen und ermittelt auf Wunsch interne und externe Dienstleistungen. In den Ferien bieten wir für die schulpflichtigen Kinder ein abwechslungsreiches Programm. Weiter bietet das Universitätsklinikum Essen seinen Beschäftigten gute Weiterbildungsmöglichkeiten, Firmentickets über den VRR, preiswerte Parkmöglichkeiten in den Parkhäusern, vergünstigte Mahlzeiten in der Kantine und ein jährlich stattfindendes Betriebsfest.

In der Apotheke ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer/eines

Pharmazeutisch-Technischen Assistentin/-en (m/w/d)
(Aufgabenbewertung: Entgeltgruppe 8 TV-L)

zu besetzen. Die Eingruppierung richtet sich nach den persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen.

Die Apotheke des Universitätsklinikum Essen verfügt über eine moderne Arzneimittellogistik mit einem Halbautomaten und eine leistungsstarke Eigenherstellung. Zur Verstärkung unseres PTA-Teams suchen wir eine/n engagierte/n PTA mit Interesse an der Herstellung von Arzneimitteln und der Arbeit in einer Krankenhausapotheke.

Ihre Aufgaben:
• aseptische Herstellung von Arzneimitteln für unsere onkologischen Patienten in der Zentralen Zytostatika Zubereitung (ZZB)
• Mitarbeit in der Rezeptur- und Defekturherstellung

Ihr Profil:
• erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur/zum PTA
• erste Erfahrungen in einer Krankenhausapotheke sind von Vorteil
• Interesse am Umgang mit Fertigarzneimitteln sowie an der Herstellung verschiedenster Arzneiformen
• Zuverlässigkeit, Eigenständigkeit sowie Teamfähigkeit
• gute organisatorische und kommunikative Fähigkeiten

Schwerbehinderte Bewerberinnen / Bewerber und Gleichgestellte i.S. des § 2 Abs. 3 SGB IX werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Die ausgeschriebene Stelle ist grundsätzlich auch für Teilzeitbeschäftigte geeignet.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen innerhalb von 2 Wochen nach Erscheinen dieser Anzeige auf unserer Homepage unter Hinweis auf die Ausschreibungsnummer 3071 an das Universitätsklinikum Essen, Personaldezernat, Hufelandstraße 55, 45147 Essen.

Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zu Bewerbungszwecken gemäß der jeweils geltenden Regelungen zum Datenschutz. Weitere Hinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung auf unserer Homepage unter: www.uk-essen.de.

Universitätsklinikum Essen (AöR)
Hufelandstr. 55
45147 Essen

Eintrag 69236, eingestellt am 18.7.2019