ePrivacy and GPDR Cookie Consent by Cookie Consent
1

Das Berufsbild des Apothekers

Das Berufsbild verdeutlicht die besonderen pharmazeutischen Leistungen, die der Apotheker in seinen wichtigsten Tätigkeitsbereichen erbringt.

Zu den wichtigsten Tätigkeitsbereichen des Apothekers gehören neben den öffentlichen Apotheken und Krankenhausapotheken insbesondere die Pharmazeutische Industrie, Prüfinstitutionen, die Bundeswehr, die öffentliche Gesundheitsverwaltung, Universitäten und andere wissenschaftliche Einrichtungen sowie Bildungseinrichtungen. Jeder fünfte Apotheker arbeitet außerhalb einer öffentlichen Apotheke.

Ein Vorschlag für ein aktualisiertes Berufsbild wurde unter der Leitung von Thomas Benkert von einer Arbeitsgruppe der Bundesapothekerkammer (BAK) erstellt, die aus Apothekerinnen und Apothekern der verschiedenen Tätigkeitsbereiche bestand. Der von der Arbeitsgruppe erarbeitete Entwurf konnte im November 2015 auf einer Internetplattform von allen interessierten Berufsangehörigen kommentiert werden. Die mehr als 1.200 Kommentare wurden anschließend von der Arbeitsgruppe bewertet und flossen in den Entwurf des Berufsbilds ein. Anschließend wurde "Das Berufsbild der Apothekerin und des Apothekers" mit den Apothekerkammern der Länder abgestimmt und schließlich am 16. Juni 2016 von der Mitgliederversammlung der Bundesapothekerkammer verabschiedet.