Prävention und Gesundheitsservice

Prävention und Gesundheitsservice

Übergewicht, Bluthochdruck sowie erhöhte Blutfett-, Cholesterin- und Blutzuckerwerte sind Risikofaktoren für die großen Volkskrankheiten, wie Diabetes und die koronare Herzkrankheit.

Die Apotheker vor Ort leisten wichtige Präventionsarbeit durch qualifizierte Gesundheitschecks wie Blutzucker- und Blutdruckmessung.

Ernährungsberatung

Eine qualifizierte Ernährungsberatung gehört schon lange zu den Tätigkeiten des Apothekers. Vom Ernährungstipp im Rahmen eines Kundengesprächs bis hin zur umfassenden Ernährungsanalyse, ist es das Ziel der Apotheker, das Bewusstsein für eine gesunde Ernährung zu wecken.

Durch eine Ernährungsanalyse können konkrete Probleme vom Patienten herausgearbeitet und individuelle Strategien zur Ernährungsumstellung entwickelt werden. Die Umsetzung einer Verhaltensänderung der Patienten begleiten die Apotheken ebenso.

Dienstleistungen rund um die Arzneimitteltherapie

Dienstleistungen zur Arzneimitteltherapie sind beispielsweise die Überprüfung der Gesamtmedikation auf bisher unerkannte Probleme, die Reichweiten-Berechnung von Arzneimitteln, die weiterführenden Informationen über Arzneimittel, Therapien oder Erkrankungen, die Überprüfung häuslicher Arzneimittelvorräte sowie die Anleitung zur korrekten Anwendung von Inhalationssystemen.

Durchführung von Gesundheitstests

Gesundheitstests zählen zu den Dienstleistungen im Rahmen der Prävention. Dazu gehören beispielsweise die Blutdruck-, die Blutzucker- und die Cholesterol-Bestimmung oder auch die Bestimmung des Body-Mass-Indexes (BMI) sowie die Peak-Flow-Messung zur Überprüfung der Lungenfunktion.

Beratungsleistungen

Darüber hinaus bieten viele Apotheken individuelle Beratungsleistungen, wie z. B. die Ernährungsberatung, Impfberatung, Reiseberatung und die Beratung zur Tabakentwöhnung. Auch Beratungen zur Blutzucker- oder zur Blutdruckselbstkontrolle sowie zu sozialen Fragen oder bei Pflegebedürftigkeit werden angeboten.

Weitere Leistungen

Das Dienstleistungsangebot der Apotheken wird abgerundet durch die Versorgung im häuslichen Umfeld, die Vermietung von Medizinprodukten sowie die Überprüfung von Verbandskästen.

Alle Dienstleistungen sind mit Qualitätsanforderungen verbunden, die ein einheitlich hohes Qualitätsniveau gewährleisten. Ihr Nutzen ist nach dem Stand der Wissenschaft anerkannt, so dass sie die Arzneimittelversorgung sinnvoll ergänzen.

Da individuelle Gesundheits-Dienstleistungen über den gesetzlichen Versorgungsauftrag der Apotheken hinaus gehen, erfolgt das Angebot in Apotheken auf freiwilliger Basis. Nicht immer werden alle Leistungen von allen Apotheken angeboten. Fragen Sie in ihrer Apotheke nach den individuellen Beratungs- und Serviceangeboten.

Hilfsmittel

Bei Hilfsmitteln handelt es sich nicht um Arzneimittel, sondern um Gegenstände, die bei Vorliegen entsprechender Beeinträchtigungen Körperfunktionen des Patienten ersetzen, ergänzen oder erleichtern. 

Dazu gehören z. B.:

  • Inkontinenzprodukte
  • Bandagen
  • Kompressionsstrümpfe
  • Inhalations- und Atemtherapiegeräte
  • Applikationshilfen zur Verabreichung von Arzneimitteln

Hilfsmittel komplettieren das Sortiment vieler Apotheken, indem sie die Versorgung mit Arzneimitteln ergänzen und die ganzheitliche Patientenversorgung sicherstellen.

Wer vorübergehend auf kostenintensive Hilfsmittel angewiesen ist, kann in seiner Apotheke vor Ort entsprechende Angebote finden. So gehören Milchpumpen, Babywaagen, Inhalations- und Blutdruckmessgeräten zum Verleihsortiment vieler Apotheken. 

Auch für den orthopädischen Bedarf, wie z B. Rollstühle oder Rollatoren, sind die Apotheken wichtige Ansprechpartner. 

Impfung und Reisen

Zahlreiche Apotheken in Nordrhein bieten für Urlauber und Geschäftsreisende einen besonderen Gesundheitsservice an. Sie beraten ihre Patienten über sinnvolle Vorsorgemaßnahmen und Impfungen. Natürlich persönlich und auf das jeweilige Reiseziel bezogen. Auf Wunsch kann auch eine individuelle Reiseapotheke zusammengestellt oder eine bereits bestehende Reisapotheke an die Bedürfnisse des Reisenden und seiner Familie angepasst werden.