Digitales Impfzertifikat startet am 14. Juni

Der DAV hat in einer Pressemitteilung gestern bekannt gegeben, dass Apotheken ab Montag, 14. Juni, ein digitales Impfzertifikat ausstellen können. Details zum Ablauf der Erstellung des digitalen Impfzertifikats und zur Nutzung des neuen Moduls des DAV liegen uns noch nicht vor. Sobald diese von der ABDA vorliegen, wird der Apothekerverband Nordrhein (AVNR) seine Mitglieder informieren.

Der AVNR empfiehlt die Registrierung auf www.mein-apothekenportal.de allen Mitgliedern, die dort noch nicht registriert sind. Für den Registrierungsprozess wird ein individueller Registrierungscode benötigt, den der DAV per Schreiben bereits an alle bisher nicht registrierten Apothekeninhaber/innen übermittelt hat. Sollte dieser nicht vorliegen, so können Betroffene einen neuen Code über folgende Mail-Adresse anfordern: support@mein-apothekenportal.de

Zudem wird für die Registrierung zwingend die Angabe der Telematik-ID (Kennung der Apotheke je Betriebsstätte) benötigt. Diese finden Inhaber nach Login im Mitgliederbereich auf aknr.de/ti/antragsportal, und zwar indem sieim blauen Kasten "Institutionskarte" rechts unten auf den kleinen Pfeil bei "mehr" klicken.

Informationen zur Telematik-ID erhalten Sie beim Provider für die SMC-B oder beim Team Telematik der AKNR unter Tel. 0211 8388-104 oder per Mail an telematik@aknr.de

zurück