Allgemeinverfügung zur Herstellung von Händesdesinfektionsmitteln läuft aus

Achtung: Am 06.04.2021 lief die Allgemeinverfügung zur Herstellung von Händedesinfektionsmitteln in der Apotheke aus.

Ab dem 06.04.2021 dürfen keine Desinfektionsmittel zur Händedesinfektion gemäß Biozidverordnung mehr in der Apotheke hergestellt, verwendet oder abgegeben werden. Alte Bestände dürfen noch bis zum 05. April abverkauft werden.

zurück