Prüfung

Die Weiterbildung endet mit einer Prüfung, die in der Regel mündlich ist. Eine einheitliche Empfehlung zur Durchführung der Prüfung im Gebiet Allgemeinpharmazie ist von allen Kammern verabschiedet worden.

Für das Gebiet Klinische Pharmazie hat die zuständige Fachkommission der Bundesapothekerkammer einen Stoffkatalog erarbeitet, der auch zur Vorbereitung auf die Prüfung dienen kann.

Ansprechpartner

Dr. Georg Keller

Leiter des Geschäftsbereiches Weiterbildung/QMS

Tel.: 0211 83 88 - 140

Fax: 0211 83 88 - 240

E-Mail-Adresse anzeigen

Zum Schutz gegen unerwünschte Werbung ist diese E-Mail-Adresse nicht anklickbar.

Barbara Luckow

Geschäftsbereich Weiterbildung

Tel.: 0211 83 88 - 143

Fax: 0211 83 88 - 240

E-Mail-Adresse anzeigen

Zum Schutz gegen unerwünschte Werbung ist diese E-Mail-Adresse nicht anklickbar.

Katja Poerschke

Geschäftsbereich Weiterbildung

Tel.: 0211 83 88 - 142

Fax: 0211 83 88 - 240

E-Mail-Adresse anzeigen

Zum Schutz gegen unerwünschte Werbung ist diese E-Mail-Adresse nicht anklickbar.