Zusatzbezeichnungen

Neben den Gebieten sehen die Weiterbildungsordnungen den Erwerb von Zusatzbezeichnungen vor, zum Beispiel Ernährungsberatung oder Prävention und Gesundheitsberatung. Wichtigster Unterschied ist die Bezeichnung, die man nach Abschluss einer derartigen Weiterbildung führen darf. Damit Sie dabei keinen Fehler machen oder gegen die Weiterbildungs- und die Berufsordnung verstoßen, sollten Sie bei Ihrer Kammer nachfragen.

Nähere Informationen zu den Weiterbildungsbereichen, in denen Sie eine Zusatzbezeichnung erwerben können, finden Sie hier.

Ansprechpartner

Dr. Georg Keller

Leiter des Geschäftsbereiches Weiterbildung/QMS

Tel.: 0211 83 88 - 140

Fax: 0211 83 88 - 240

E-Mail-Adresse anzeigen

Zum Schutz gegen unerwünschte Werbung ist diese E-Mail-Adresse nicht anklickbar.

Barbara Luckow

Geschäftsbereich Weiterbildung

Tel.: 0211 83 88 - 143

Fax: 0211 83 88 - 240

E-Mail-Adresse anzeigen

Zum Schutz gegen unerwünschte Werbung ist diese E-Mail-Adresse nicht anklickbar.

Katja Poerschke

Geschäftsbereich Weiterbildung

Tel.: 0211 83 88 - 142

Fax: 0211 83 88 - 240

E-Mail-Adresse anzeigen

Zum Schutz gegen unerwünschte Werbung ist diese E-Mail-Adresse nicht anklickbar.