Gebiete

Die Weiterbildungsordnung der Apothekerkammer Nordrhein sieht insgesamt neun Gebiete vor, in denen man einen Fachapothekertitel erwerben kann. Am bekanntesten ist die Weiterbildung in Allgemeinpharmazie. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, sich in folgenden Gebieten weiterzubilden:

  • Klinische Pharmazie
  • Pharmazeutische Analytik
  • Pharmazeutische Technologie
  • Toxikologie und Ökologie
  • Arzneimittelinformation
  • Klinische Chemie
  • Theoretische und Praktische Ausbildung
  • Öffentliches Gesundheitswesen

Nähere Informationen zu den einzelnen Weiterbildungsgebieten gibt es hier und selbstverständlich im Geschäftsbereich Weiterbildung/QMS der Apotheker-kammer Nordrhein.

Zusätzlich zu den Weiterbildungsgebieten gibt es so genannte Weiterbildungsbereiche, in denen in Ergänzung zu einem oder mehreren Fachapothekertiteln Zusatzbezeichnungen erworben werden können. Eine Weiterbildung in einem dieser Bereiche ist aber auch ohne Fachapothekertitel möglich. Nähere Informationen gibt es unter dem Stichwort "Bereiche" oder hier.

Ansprechpartner

Dr. Georg Keller

Leiter des Geschäftsbereiches Weiterbildung/QMS

Tel.: 0211 83 88 - 140

Fax: 0211 83 88 - 240

E-Mail-Adresse anzeigen

Zum Schutz gegen unerwünschte Werbung ist diese E-Mail-Adresse nicht anklickbar.

Barbara Luckow

Geschäftsbereich Weiterbildung

Tel.: 0211 83 88 - 143

Fax: 0211 83 88 - 240

E-Mail-Adresse anzeigen

Zum Schutz gegen unerwünschte Werbung ist diese E-Mail-Adresse nicht anklickbar.

Katja Poerschke

Geschäftsbereich Weiterbildung

Tel.: 0211 83 88 - 142

Fax: 0211 83 88 - 240

E-Mail-Adresse anzeigen

Zum Schutz gegen unerwünschte Werbung ist diese E-Mail-Adresse nicht anklickbar.