Nationales Gesundheitsportal seit September 2020 online

Mit dem 1. September startet das Bundesministerium für Gesundheit ein Nationales Gesundheitsportal: Unter www.gesund.bund.de sollen sich Bürgerinnen und Bürger künftig schnell, zentral, verlässlich, werbefrei und gut verständlich über alle Themen rund um Gesundheit und Pflege informieren können.

Auf dem Nationalen Gesundheitsportal können sich interessierte Bürgerinnen und Bürger über die häufigsten Krankheitsbilder, u.a.

  • Krebserkrankungen,
  • Herzkreislauferkrankungen oder
  • Infektionserkrankungen

informieren. Außerdem werden zahlreiche Beiträge zu verbrauchernahen Themen wie Pflege, Prävention und Digitalisierung angeboten. Weitere Themenschwerpunkte sollen folgen und das Angebot kontinuierlich weiter-entwickelt werden. Die Pressemitteilung des Bundesgesundheitsministeriums zur Einführung des Nationalen Gesundheitsportals finden Sie hier.   Das Nationale Gesundheitsportal erreichen Sie unter www.gesund.bund.de