Coronavirus-Pandemie

 

 

Die Rubrik "Coronavirus" bündelt Informationen der Apothekerkammer Nordrhein und weiterführende Links für Apothekenteams.

Stand: 15.10.2020

Informationen und Übersicht des Robert-Koch-Institutes zur neuen nationalen Teststrategie

https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Teststrategie/Nat-Teststrat.html

Wichtige Informationen des BfArM und Liste gem. § 1 Abs. 1 Satz 1 TestV zu Antigentests auf SARS-CoV-2

www.bfarm.de/antigentests

Update der ABDA-Dokumente zu COVID-19: FAQ, Leitfaden zur Herstellung von Desinfektionsmitteln und Empfehlungen zum Arbeitsschutz


Den aktuellen ABDA-Leitfaden zur Herstellung von Desinfektionsmitteln und das aktuelle ABDA-FAQ finden Sie hier.

Das Update der Empfehlungen zum Arbeitsschutz finden Sie hier.

Die Änderungen gegenüber den Vorgängerversionen finden Sie jeweils auf S. 2 oder 3 in den Dokumenten.

Wichtige Änderungen

in Bezug auf Desinfektionsmittel:

  • seit 7. Oktober: neue Allgemeinverfügung zu 2-Propanol-und Ethanol-haltigen Biozidprodukten zur hygienischen Händedesinfektion (1-Propanol-haltige Händedesinfektionsmittel dürfen nicht mehr in der Apotheke hergestellt werden)
  • keine erleichterte Herstellung von Alkohol-Wasser-Mischungen nach Standardzulassung (als Arzneimittel) mehr möglich
  • Flächendesinfektionsmittel gemäß baua-Allgemeinverfügung vom 02.04.2020 dürfen nicht mehr in der Apotheke abgegeben und hergestellt werden
  • neue Meldepflicht für hergestellte oder importierte Desinfektionsmittel bei der Bundesstelle für Chemikalien ab 7. Oktober 2020

 

Ausführlichere Informationen finden Sie in unserem Coronavirus-Rundfax Nr. 18 vom 7.10.2020. Einen Überblick über sämtliche Änderungen finden Sie jeweils auf Seite 2 bzw. 3 in den aktuellen ABDA-Dokumenten mit Stand vom 29.September 2020.

Präsentation zum Vortrag "Corona-Pandemie - Update" von Prof. Theo Dingermann am 25.09.2020

Die Präsentation können Sie hier herunterladen.

Aktion #ZusammenGegenCorona

kostenlose Materialien des Bundesgesundeitsministeriums (BMG) für Bürgerinnen und Bürger 

Download, teilweise auch Bestellmöglichkeit unter

https://www.bundesgesundheitsministerium.de/service/publikationen/gesundheit/pub/2/99/0.html

Folgende Materialien stehen dort zur Verfügung:

  • Coronavirus – Informationen und praktische Hinweise in vielen Sprachen (Flyer zum Download)

  • Broschüre für Kinder (Broschüre, 28 Seiten oder PDF zum Download)

  • Taschenratgeber für Seniorinnen und Senioren (Broschüre, 12 Seiten)

  • Poster AHA-Formel in fünf verschiedenen Farbkombinationen (DIN A2 oder DIN A3)

  • Bodensticker (selbstklebende PVC-Folie)

  • Informationen zum Coronavirus in Brailleschrift (4 Seiten DIN A$)

Verlängerung der alkoholsteuerrechtlichen Maßnahmen bis zum 31.12.2020
Für die Apotheken bedeutet dies, dass eine steuerfreie Verwendung von unvergälltem Alkohol für die Herstellung von Desinfektionsmitteln als Biozide bis zum 31.12.2020 möglich ist. Nähere Informationen finden Sie auf Zoll online.

Der ABDA-Leitfaden Desinfektionsmittel und das ABDA-FAQ sind entsprechend aktualisiert worden (aktueller Stand: 13.07.2020).

Was passiert nach Ablauf der Frist für die Ausnahmeregelungen?

Dazu heißt es auf Zoll online: "Nach einem Auslaufen der Ausnahmeregelungen zur Herstellung von Desinfektionsmitteln aus unvergälltem Alkohol wird eine mengenmäßige Anmeldung des noch vorhandenen Bestands an unvergälltem Alkohol (§§ 59 Abs. 4, 9 Abs. 5 AlkStV) erforderlich sein, soweit dieser nicht bis zum Auslauftermin (mit Gestattung des Hauptzollamts nach § 62 AlkStV) an den Lieferanten zurückgegeben beziehungsweise an Steuerlager oder andere Verwender abgegeben wird.

Gibt es eine Abverkaufsfrist?

Aus unvergällten Alkohol bereits hergestellte Desinfektionsmittel können nach Ablauf der Frist für die alkoholsteuerrechtlichen Ausnahmeregelungen ohne steuerrechtliche Einschränkungen - unter Beachtung des Verfalldatums - unbefristet bevorratet, abgegeben und verwendet werden. So teilt es die Generalzolldirektion in ihrem Schreiben vom 09.07.2020 und auch auf Zoll online mit.

 


Updates ABDA-Leitfaden Desinfektionsmittel, ABDA-FAQ und BAK-Empfehlungen zu Arbeitsschutzmaßnahmen vom 03.07.2020

BAK-Empfehlungen zum Arbeitsschutz

ABDA-FAQ ABDA-Leitfaden
Desinfektionsmittel

Hinweis auf SARS-CoV-2-
Arbeitsschutzstandard
der BGW

zum Download

Corona-Warn-App als sinnvolle Schutzmaßnahme (S. 13)  

Empfehlung zu raumluft-
technischen (RLT-)Anlagen (S. 17):

 

regelmäßige intensive Raumbelüftung;

RLT-Anlagen nicht

abschalten;

möglichst mit Frischluft-

zufuhr betreiben;

Umluftbetrieb vermeiden

oder Schwebstoff- bzw.
HEPA-Filter

Klimaanlagen (S. 17)

 

Hinweis auf Frischluftzufuhr, Vermeidung Umluftbetrieb,

Nachfrage beim Hersteller

 

Hinweise zu
Schwangeren (S. 5 - 6)

Links unter der Tabelle

Hinweise zu
Schwangeren (S. 16)

Links unter der Tabelle

 
Empfehlungen zur arbeits-
medizinischen Vorsorge (S. 5)
unvergällter Alkohol:

Hinweise zu Aufzeichnungspflicht und Bestandsmeldung (S. 31)

unvergällter Alkohol:

Hinweise zu Aufzeichnungspflicht und Bestandsmeldung (S. 12)

 

Kapitel 2 "Allg. Maßnahmen"
erweitert (S. 7):

besondere Situation

Auszubildende, Schwan-gere/Stillende, ältere Mitarbeiter und MA mit Vorerkrankungen berücksichtigen;

 

auf körpernahe Dienst-leistungen wie Blutdruck-messen möglichst
verzichten;

 

ausreichende Menge MNS
kostenlos für Beschäftigte

(personenbezogene Nutzung sicherstellen)

Haben Apothekenmitarbeiter im Verdachtsfall einen Anspruch auf Testung?
(S. 19)

 

Botendienst: Hinweise zu Botenfahrzeugen;

Überweisung offener Beträge statt Barzahlung  (S. 13)

Verhalten bei positiv getesteten Personen im privaten und beruflichen Umfeld (S. 20)

 

Mitarbeiter postiv getestet: Apothekenleiter muss sich an das zuständige Gesund-heitsamt wenden

 

Mitarbeiter mit Kontakt zu SARS-CoV-2-positiver Person: Gesundheitsamt entscheidet über Maßnahmen

 
Aufteilung der Mitarbeiter
in feste Teams (S. 10)
   

 

 

Links zu den Hinweisen zu Schwangeren:



Ältere Dokumente

Downloads


Links


Ansprechpartner

Dr. Stefan Derix

Geschäftsführer

Tel.: 0211 83 88 - 100

E-Mail-Adresse anzeigen

Zum Schutz gegen unerwünschte Werbung ist diese E-Mail-Adresse nicht anklickbar.

Dr. Constanze Schäfer MHA

Leiterin der Abteilung Aus- und Fortbildung

Tel.: 0211 83 88 - 151

E-Mail-Adresse anzeigen

Zum Schutz gegen unerwünschte Werbung ist diese E-Mail-Adresse nicht anklickbar.

Dr. Sabine Viefhues

Pharmazeutisches und Publikationen

Tel.: 0211 83 88 - 183

E-Mail-Adresse anzeigen

Zum Schutz gegen unerwünschte Werbung ist diese E-Mail-Adresse nicht anklickbar.