Aktuelles

„Weder logisch noch rechtssicher“ – Lutz Engelen, Präsident der Apothekerkammer Nordrhein, kritisiert Eckpunktepapier von Gesundheitsminister Spahn und legt Gutachten vor.

Seit dem Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH), welches es ausländischen Versandapotheken ermöglicht, sich nicht an die in Deutschland geltende Festpreisbindung halten zu müssen und verschreibungspflichtige Arzneimittel rabattieren zu dürfen, besteht für die Apotheker eine offene Baustelle.

Krank an den Feiertagen? Apotheken in Nordrhein sind über Weihnachten und Neujahr dienstbereit

Auch über die Weihnachtsfeiertage und den Jahreswechsel sorgen die Apotheken in Nordrhein für eine Rund-um-die-Uhr-Versorgung mit Arzneimitteln. „Ob in der Heiligen Nacht oder am frühen Neujahrsmorgen, wer dringend ein Arzneimittel benötigt, wird es in einer Notdienst-Apotheke bekommen“, versichert Lutz Engelen, Präsident der Apothekerkammer Nordrhein. Die Dienstbereitschaft der jeweiligen Notdienst-Apotheken dauert grundsätzlich 24 Stunden. Immer von 9 Uhr morgens bis 9 Uhr am...

Gemeinsam Notapotheke sein: Spendenkampagne für Jemen

„Jemen JETZT!“ – Apothekerkammer Nordrhein unterstützt action medeor mit einem Spendenaufruf Kranke und verletzte Menschen ohne Aussicht auf Behandlung, abgemagerte Kinder und ein vollkommen zerstörtes Land: die Bilder aus dem Jemen geben einen Einblick in die dramatische Situation der Zivilbevölkerung nach Jahren des Bürgerkrieges.

Husten-Saison steht vor der Tür – Apotheker in Nordrhein beraten zu Ursachen, Wirkungen und Linderung

Die Temperaturen bewegen sich Richtung Gefrierpunkt. Kalte Luft bestimmt das Wetter, klassische Erkältungszeit. Erste Anzeichen können Kratzen im Hals sein, die Nase beginnt zu laufen, Husten stellt sich ein. Von diesen typischen Symptomen sind aktuell immer mehr Menschen betroffen, die sichere und schnelle Hilfe benötigen. Die Apotheker in Nordrhein beraten fachkundig und persönlich, was gegen verschleimten und trockenen Husten wirksam hilft und versorgen die Betroffenen direkt und ohne...

Apotheker in Nordrhein unterstützen bundesweite Aktion zum Thema "Patientensicherheit"

„Digitalisierung und Patientensicherheit“ – das ist das Thema des 4. Internationalen Tages der Patientensicherheit (ITPS) am 17. September 2018 und der darauf folgenden Aktionswoche. Die Aktionswoche zum Internationalen Tag der Patientensicherheit wird vom Bundesgesundheitsministerium gefördert. Apotheker, Ärzte, Krankenhäuser und weitere Akteure im Gesundheitswesen wollen aufzeigen, wie Chancen der Digitalisierung für eine sichere Gesundheitsversorgung der Patienten...