Aktuelles

Wenn die Pharmaindustrie nicht liefern kann: Apotheken in Nordrhein stellen Medikamente selbst her

Jeder kennt industriell hergestellte und verpackte Fertigarzneimittel – ganz wichtig für die Arzneimittelversorgung sind aber auch von den öffentlichen Apotheken selbst hergestellte Arzneimittel, so genannte Rezepturarzneimittel. Von den Apotheken in Nordrhein wurden davon 2018 rund 900.000 Rezepturen, wie z. B. Kapseln oder Salben, für Versicherte der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) zubereitet. In Nordrhein-Westfalen waren es insgesamt rund 1,6 Millionen – im...