Aktuelles

Weniger Antibiotikaverordnungen in NRW

Dortmund/Düsseldorf (14.01.2020). In Nordrhein-Westfalen werden zunehmend weniger Antibiotika verordnet. Im ersten Halbjahr 2019 ist die Anzahl der Verordnungen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um etwa 14 Prozent gesunken. Das belegen aktuelle Verordnungszahlen für die gesetzlich Krankenversicherten. Danach wurden insgesamt 3,7 Millionen Antibiotikarezepte erstellt. Dennoch liegen die Antibiotika-Verschreibungen in Nordrhein-Westfalen durchschnittlich rund zehn Prozent über dem...

Neujahrsempfang der Apothekerkammer Nordrhein am 13. Januar 2020

Gemeinsam mit 200 Repräsentanten des Gesundheitssystems aus NRW sowie aus anderen Bundesländern läutete die Apothekerkammer Nordrhein (AKNR) am 13. Januar das neue Kammerjahr mit ihrem traditionellen Neujahrsempfang in Düsseldorf ein. „Das beweist uns und mir, dass wir uns im Sinne unseres Gesundheitssystems sehr gerne zusammentun, um etwas zu bewegen. Und das ist heute wohl notwendiger als jemals zuvor“, sagte AKNR-Präsident Dr. Armin Hoffmann mit Blick in das volle...