Fortbildung

Fortbildung

Zu den zentralen Aufgaben der Apothekerkammer Nordrhein gehört ein Fortbildungsangebot, das sich an den tatsächlichen Bedürfnissen ihrer Mitglieder orientiert.

Das Fortbildungsangebot unterstützt Apothekerinnen und Apotheker dabei, ihr pharmazeutisches Wissen laufend zu aktualisieren oder zu erweitern und Patienten kompetent zu beraten.

Fortbildungsinhalte, die die Umsetzung der Pharmazeutischen Betreuung fördern, haben Priorität. So gehören z. B. eine mehrteilige Schulung zum Thema Diabetes sowie ein Intensiv-Seminar zur Therapiebegleitung von Asthmatikern zum regelmäßigen Angebot. Eigene Fortbildungsangebote für Pharmazeutisch-Technische Assistenten (PTA) und Pharmazeutisch-Kaufmännische Angestellte (PKA) runden das Fortbildungsprogramm ab.

Eine Reihe großer Veranstaltungen für über 500 Teilnehmer organisiert die Apothekerkammer Nordrhein zentral. Auf halbzentraler Ebene werden an verschiedenen Standorten Seminare für kleinere Teilnehmergruppen angeboten. Auf regionaler Ebene stehen offene Abendvorträge zur Wahl. Webinare runden das Angebot ab.