Apotheker-Stiftung Nordrhein

Apotheker-Stiftung Nordrhein

Die Apothekerkammer Nordrhein hat eine eigene Stiftung gegründet. Zweck der „Apotheker-Stiftung Nordrhein" ist die Beschaffung von Mitteln zur Förderung von Bildung, Wissenschaft und Forschung und des öffentlichen Gesundheitswesens mit dem Ziel, die Qualität der Arzneimittelversorgung zu erhalten und zu optimieren.

Maßnahmen und Aktivitäten zur Förderung der Qualität der Arzneimittelversorgung

Die Förderung der Qualität der Arzneimittelversorgung soll durch verschiedene Maßnahmen und Aktivitäten sichergestellt werden:

  • Gewährung von Zuschüssen für Forschungsarbeiten
  • Vergabe von Preisen für Forschungsarbeiten oder hervorragende Leistungen im Bereich der Pharmazie
  • Durchführung wissenschaftlicher Veranstaltungen
  • Förderung von Aus-, Fort- und Weiterbildung
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Gesundheitsaufklärung

Verwaltung der Stiftung durch Kuratorium und Vorstand

Die Apothekerstiftung Nordrhein wird durch ein fünfköpfiges Kuratorium und den Vorstand bestehend aus Präsident und Geschäftsführer der Apothekerkammer Nordrhein sowie einem weiteren Vorstandsmitglied verwaltet.