ePrivacy and GPDR Cookie Consent by Cookie Consent

Apothekerkammer Nordrhein | AKNR.de

PTA-Reformgesetz 2023 - Alles, was Sie zu den Neuerungen wissen sollten

2023 startet die novellierte PTA-Ausbildung. Das wird auch Folgen für die Ausbildung in der Apotheke haben. Die Bundesapothekerkammer hat dafür eine Richtlinie mit unterstützenden Arbeitsbögen entwickelt. In einem Video erfahren Sie alles Wichtige dazu und, wie Sie sich schon heute auf die neuen Anforderungen einstellen und vorbereiten können.
Mehr lesen →

Gilt auch für Apotheken: neue Registrierungspflicht nach dem Verpackungsgesetz

Zum 1. Juli 2022 tritt eine Erweiterung der Registrierungspflichten nach dem Verpackungsgesetz in Kraft. Für Apotheken bedeutet dies, dass sie sich vor dem 1. Juli 2022 auf www.verpackungsregister.de einmalig registrieren müssen. In dieser Meldung erhalten Sie nähere Informationen zum wie und warum dieses neuen Registrierungsprozesses.
Mehr lesen →

Pharmazeutische Dienstleistungen - Schiedsstelle hat entschieden

Nunmehr steht fest, auf welche pharmazeutischen Dienstleistungen (pDL) Patentinnen und Patienten zukünftig Anspruch haben. Das ist ein Meilenstein für die pharmazeutische Arbeit in den Apotheken. Der Berufsstand hat sehr lange für die Einführung pharmazeutischer Dienstleistungen gekämpft. Sie bieten eine großartige Chance, die Versorgung der Menschen zu verbessern und zugleich das pharmazeutische Profil im Arbeitsalltag der Apotheke zu schärfen. Deswegen geht an alle Kolleginnen und Kollegen der Appell, die pharmazeutischen Dienstleistungen gemeinsam zu einer Erfolgsgeschichte zu machen…
Mehr lesen →

Arbeitsplatz Apotheke: eine gesunde Entscheidung

Apotheker

Die meisten Apotheker sind - angestellt oder als Apothekenleiter - in einer öffentlichen Apotheke tätig. Sie haben das Ziel, die Gesundheit der Patienten wiederherzustellen und zu fördern. Die Apotheke ist eines von vielen Berufsfeldern, die Apothekern aufgrund ihrer breiten naturwissenschaftlichen Ausbildung offenstehen.

PTA

Ein Pharmazeutisch-technischer Assistent arbeitet weitgehend selbstständig unter der Verantwortung eines Apothekers und unterstützt ihn bei der Belieferung von Rezepten, gibt Hinweise zur richtigen Medikamenteneinnahme oder informiert Patienten und Kunden über rezeptfreie Arzneimittel, aber auch zu allgemeinen Gesundheitsfragen.

PKA

Der Tätigkeitsschwerpunkt des Pharmazeutisch-Kaufmännischen Angestellten liegt im kaufmännisch-organisatorischen Bereich einer Apotheke. Während der Ausbildung erwerben angehende PKA Kenntnisse in den Bereichen Warenwirtschaft, Bevorratung und Preisbildung, Lagerhaltung, Bearbeitung von Rechnungen und Umgang mit der EDV.

Ausbildung heißt Verantwortung übernehmen. Die Rubrik "Ausbildung" wendet sich gleichermaßen an ausbildende Apotheker, PKA-Auszubildende, PTA-Praktikanten und Pharmazeuten im Praktikum.

Bei Fragen rund um die Apotheke vor Ort, zur Arzneimittelversorgung oder zu Zahlen, Daten und Fakten sowie zum Apothekerberuf sind Sie bei uns richtig.

Das Leistungsspektrum einer öffentlichen Apotheke ist sehr viel breiter als man es auf den ersten Blick vermutet. Erfahren Sie hier mehr über die vielen Aufgaben und Facetten einer Apotheke.

Datenschutz Impressum